Consato IT-Lösungen für Unternehmen

Soforthilfe

Tel: 09191 / 353 98 – 0

Consato, Ihr Systempartner rund um IT und Organisation
 

VPN

Ein VPN (Virtual Private Network = virtuelles privates Netzwerk]] ist ein mittels Verschlüsselung besonders abgesichertes virtuelles Netzwerk.

Einsatzbereiche

VPNs werden eingesetzt, wenn zwei oder mehrere Computer dauerhaft vertrauliche Daten über ein nicht vertrauenswürdiges Netzwerk austauschen müssen.

Ein häufiger Einsatzbereich sind dabei Heimarbeitsplätze, die über das Internet direkten Zugriff auf Server im Unternehmen erhalten sollen. Werden bei einem Unternehmen zwei entfernte Standorte über das Internet miteinander verbunden, kommen VPNs zum Einsatz.

Hintergrund - der Tunnel

Über das Internet können zwei entfernte Computer eine Verbindung zueinander aufbauen, auch wenn sich beide in Lokalen Netzwerken befinden. Rein technisch besteht in einem solchen Fall die Möglichkeit über diese Verbindung jede Art von Daten zu übertragen. Darüber könnte etwa ein Heimarbeitsplatz auf die Daten eines Servers im Unternehmen zugreifen. Da die meisten Daten unverschlüsselt sind, scheidet eine solche Übertragung durch das Internet aus Gründen der Datensicherheit aus.

Ein VPN nutzt nun eine solche Verbindung, aber stellt sicher, dass sämtliche darüber übertragenen Daten verschlüsselt sind. Man spricht davon, dass über VPN ein Tunnel aufgebaut wird. Alle Daten, die nun innerhalb eines solchen Tunnels sind, sind sicher.


 Siehe auch:


Alle Texte (c) 2015 by Consato

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.